07 | JavaScript außerhalb des Browsers

In dieser Woche beschäftigen wir uns mit den Anwendungsmöglichkeiten von Node.js außerhalb des Browsers. Dazu lernen wird die Laufzeitumgebung Node.js und deren Ökosystem kennen. Wir entwickeln kleine Programme, die direkt über Node.js, d.h. ohne den Browser-Kontext ausgeführt werden. Auf dieser Basis entwicklen wir erste server-seitige Komponenten unter Verwendung der bekannten Programmiersprache JavaScript.

Die Live-Sitzung zu dieser Lektion findet am 24. Juni ab 10:00 Uhr per Stream über Twitch.tv statt. Eine Beschreibung der dort vorgestellten Demo finden Sie hier.

Ziele

Inhalte zum Durcharbeiten

Für die Übung

Weitere Materialien im Mozilla Developer Network

Weitere Materialien und Tutorials

Übungsaufgaben

Hello World

Laden Sie die passende Version von Node.js für Ihr Betriebssystem herunter und installieren Sie die Umgebung auf Ihrem Rechner. Erstellen Sie eine neue Javascript-Datei, die den String "Hello World" auf der Konsole ausgibt. Starten Sie die Node.js Engine und übergeben Sie die erstellte Datei als Parameter.

Parameter

Schreiben Sie ein Node.js-Programm, das beim Aufruf zwei Zahlen (Number) als Parameter (Vgl.: process.argv) übergeben bekommt und die Summe, das Produkt sowie das Maximum der beiden Werte zurückgibt.

Textverarbeitung

Schreiben Sie ein Node.js-Programm, das den Inhalt einer als Parameter übergebenen Textdatei einliest und ausgibt, wie viele Zeichen bzw. Wörter vorhanden sind sowie die 10 häufigsten Wörter der Datei geordnet auflistet.

Modularisierung

Extrahieren Sie die Funktionalität aus der vorherigen Aufgabe ("Textverarbeitung") in ein separates Modul. Importieren Sie dieses anschließend über die require-Funktion in das ursprüngliche Programm.