Fünfte Übungsaufgabe: Pomodoro Timer

In dieser Aufgabe entwickeln Sie eine einfache Webanwendung, die NutzerInnen bei der Anwendung der Pomodoro-Technik unterstützt. Dabei geben wir Ihnen nur die funktionalen Anforderungen und ein einfaches Grundgerüst der Webanwendung vor. Ihre Aufgabe ist es, die Anforderungen durch ein geeignetes User Interface (HTML und CSS) und entsprechende JavaScript-Module umzusetzen.

Die Pomodoro-Technik soll bei der Bearbeitung beliebiger Aufgaben helfen. Zu Beginn entscheiden die NutzerInnen sich für eine zu erledigenden Aufgabe. An dieser Aufgabe wird für eine fest definierte Zeit gearbeitet. Die verbleibende Zeit wird in der Regel durch einen Timer (im analogen Bereich z.B. durch eine Eieruhr) angezeigt. Nach jedem Intervall wird eine kurze, nach vier Intervallen eine lange Pause eingelegt.

Abgabetermin ist der 8. Juli 2020. Wir bewerten den letzten Commit, der an diesem Abgabetag in das Repository gepusht wird. Informationen zur Nutzung von Github finden Sie im GRIPS-Kurs und hier. Bei Fragen zur Übungsaufgabe können Sie uns im Chat erreichen, in das GRIPS-Forum posten oder per Mail (mi.mme@mailman.uni-regensburg.de) Kontakt mit uns aufnehmen.

Github Classroom

Das Starterpaket wird über Github Classroom bereitgestellt. Sie implementieren Ihre Lösung über ein Repository auf Github. Das Repository, mit einer Kopie des Starterpakets, können Sie über diesen Link generieren und anschließend mit der Arbeit an der Aufgabe beginnen. Klonen Sie das erstellte Repository dazu auf Ihren Rechner, die notwendigen Rechte für Ihr Github-Konto werden automatisch beim Erstellen des Repository gesetzt. Denken Sie daran, Ihre Arbeit an der Aufgabe durch regelmäßiges Committen der Änderungen und Ergänzungen zu dokumentieren. Laden Sie Ihren aktuellen Stand regelmäßig auf Github hoch (Push bzw. im Github Desktop-Client über den Sync-Befehl).

Vorgaben

Im Starterpaket finden Sie eine einfache Webanwendung, bestehend aus einer HTML-Datei, einer verknüpften CSS-Datei und einem JavaScript-Modul, dessen (leere) init-Methode beim Anwendungsstart aufgerufen wird. Zusätzlich stellen wir Ihnen im Starterpaket den bekannten Observable-Prototypen bereit, den Sie in Ihrer eigenen Lösung verwenden können. HTML- und CSS-Datei beschränken sich auf die Anzeige und Darstellung des Anwendungstitels. Weitere Vorgaben werden nicht gemacht. Sie können Ihre Anwendung auf Basis des vorgegebene CSS-Designs gestalten oder dieses vollständig überarbeiten. Zu Ihrer Unterstützung haben wir Ihnen aber bereits ein Set an abgestimmten Farben vorgegeben, die Sie gerne zu Gestaltung des User Interface verwenden können. Sie müssen in dieser Aufgabe selbstständig eine passende HTML-Struktur und ein entsprechendes CSS-Design implementieren.

Bewertungskriterien

Die allgemeinen Bewertungskriterien finden Sie hier. Zusätzlich gelten für diese Aufgabe die folgenden Punkte:

Anforderungen